Veranstaltungen


Freitag, den 18.Oktober 2019 um 20:00 Uhr, Landesmusikschule Lienz
Musik

Trio Vila Madalena Extended

Veranstalter: Stadtkultur Lienz

Franz Oberthaler (Klarinette, Saxophon), Marco Antonio Da Costa (Gitarre) und Jovan Torbica (Bass) spielen Musik, die auch in das brasilianische Künstlerviertel Vila Madalena passen würde, nach dem sich das Trio benannt hat. Ob Jazz, Swing, Flamenco oder Tango, südamerikanisch oder wienerisch - die Mischung macht den Reiz des Konzertes aus.

Online Anmeldeschluss: Freitag, 18.Oktober 2019 um 11:30 Uhr

Dienstag, den 15.Oktober 2019 um 15:00 Uhr, Kolpingsaal Lienz
KiKu

Grille und Ameise

Veranstalter: Stadtkultur Lienz

Die lebensfrohe Grille spielt lieber Geige, als für den Winter Vorräte zu sammeln. Die Ameise ist fleißig und hat keine Zeit zu singen und spielen…. Das Kindertheater Tip-Tap aus Graz spielt die Fabel „Grille und Ameise“ für Menschen ab 5.

Online Anmeldeschluss: Dienstag, 15.Oktober 2019 um 11:30 Uhr

Freitag, den 04.Oktober 2019 um 20:00 Uhr, Landesmusikschule Lienz
Musik

„Ins Offene“ – eine literarisch-musikalische Österreich-Reise

Veranstalter: Stadtkultur Lienz

Janez Gregoric (Gitarre), Wolfgang Puschnig (Saxophon) und der Schauspieler Wolfram Berger präsentieren eigene Musik sowie Texte und Lieder von Artmann, Bauer, Jandl, Haderlap u.v.a.

Online Anmeldeschluss: Freitag, 04.Oktober 2019 um 11:30 Uhr

Samstag, den 28.September 2019 um 20:00 Uhr, Spitalskirche Lienz
Musik

Paul Kropfitsch - Geige

Veranstalter: Stadtkultur Lienz

Schon als 16-Jähriger begeisterte der junge Geiger Paul Kropfitsch 2016 das Lienzer Publikum durch sein virtuoses und sensibles Spiel. Nach drei Jahren kommt er nun wieder nach Lienz. Man darf gespannt sein!

Online Anmeldeschluss: Freitag, 27.September 2019 um 11:30 Uhr

Donnerstag, den 26.September 2019 um 15:00 Uhr, Kolpingsaal Lienz
KiKu

Parapluie und Sonnenschirm

Veranstalter: Stadtkultur Lienz

Kinderliederkonzert mit dem französischen Chansonier Eric Lebeau und dem Österreicher Johannes Pillinger. Die beiden unternehmen eine unbeschwerte, tiefsinnig-humorvolle Reise durch die große Gefühlswelt der Menschen. Sie springen musikalisch auf verschiedene Kontinente und führen ihre Zuschauer zu den sonnigsten Gemütslagen. Das Publikum ist eingeladen zum Mitsingen, Mitbewegen, Mitmusizieren, Lachen und Kraft tanken. Geeignet für Menschen ab 5!


Freitag, den 13.September 2019 um 20:00 Uhr, Spitalskirche Lienz
Musik

Klassic meets Jazz: Roland Batik Trio

Veranstalter: Stadtkultur Lienz

Im ersten – klassischen - Teil des Klavier-Konzertes hören wir „Bilder einer Ausstellung“ mit Yuko Batik und eine Komposition von und mit Roland Batik. Im zweiten Teil wird es spannend, wenn Roland Batik im Trio mit Heinrich Werkl (Bass) und Schlagzeuger Walter Grassmann kammermusikalisch klassische und jazzdynamische Klänge vereint.

Online Anmeldeschluss: Freitag, 13.September 2019 um 11:30 Uhr

Samstag, den 31.August 2019 um 20:00 Uhr, Innenhof Schloss Bruck
Musik

Titlá

Veranstalter: Stadtkultur Lienz

Die urig-innige Musik im Puschtra Dialekt hat in Osttirol eine große Fangemeinde. Sie und alle neuen Freunde dürfen sich auf ein Wiedersehen und –hören mit alten und neuen Liedern und der gewohnt humorvollen und hintergründigen Moderation freuen. Titlá sind: Hermann Kühebacher (Flöten, Dudelsack, Gesang, Moderation), Eduardo Rolandelli (Gitarre, Gesang), Peter Riffeser (Geige, Mandoline), Toni Taschler (Akkordeon, Tuba, Gesang), Peter Paul Hofmann (Kontrabass, Steirische, Schlagzeug). Bei Schlechtwetter findet das Konzert im Kolpingsaal statt.

Online Anmeldeschluss: Freitag, 30.August 2019 um 11:30 Uhr

Samstag, den 24.August 2019 um 20:00 Uhr, Innenhof Schloss Bruck
Musik

Gudula Urban und Band

Veranstalter: Stadtkultur Lienz

Als Teil von eXtracello war Gudula Urban, die singende Cellistin, schon mehrmals in Lienz. Nun kommt sie auch mit ihrer eigenen Band und präsentiert open air funky Grooves, kreative Soli, jazzig-bluesige Harmonien und anregende Texte - alles aus eigener Feder. Mit dabei: Heribert Kohlich (Piano), Gina Schwarz (Bass) und Martin Peham (Drums). Bei Schlechtwetter findet das Konzert in der Musikschule statt.

Online Anmeldeschluss: Freitag, 23.August 2019 um 11:30 Uhr

Samstag, den 10.August 2019 um 20:00 Uhr, Innenhof Schloss Bruck
Musik

"Fetén Fetén"

Veranstalter: Stadtkultur Lienz

Das spanische Duo Fetén Fetén (Jorge Artribas und Diego Galaz) spielt traditionelle spanische Musik und Tänze wie Fandango, Bolero, Tango, Habanera oder Pasodoble auf seine sehr spezielle Art mit Augenzwickern und überbordender Spielfreude. Ihre Eigenkompositionen tragen so phantasievolle Titel wie „Jota del Wasabi“ oder „Swing in a fricassée“.  Für große Begeisterung beim Publikum sorgen immer wieder ihre vielen ungewöhnlichen Musikinstrumente, neben konventionellen Instrumenten wie Violine oder Akkordeon spielen Fetén Fetén auch Singende Säge, Strohgeige, Campingstuhlflöte oder Löffel und vieles mehr. Bei Schlechtwetter findet das Konzert in der Musikschule Lienz statt.

Online Anmeldeschluss: Freitag, 09.August 2019 um 11:30 Uhr

Samstag, den 13.Juli 2019 um 20:00 Uhr, Innenhof Schloss Bruck
Musik

Ensemble Rosarum flores

Veranstalter: Stadtkultur Lienz

Auf die Besucher wartet ein intensiver Abend mit Musik und Literatur aus der Zeit Shakespeares. Es musizieren Wilfried Rogl (Tenor), Ilse Strauß (Blockflöte), Gabi Ruhland (Viola da Gamba), Wolfgang Praxmarer ( Renaissancelaute, Arciliuto). Sonette Shakespeares rezitiert der Schauspieler Kristoffer Nowak. Der Schlechtwetterausweichort wird noch bekannt gegeben.

Online Anmeldeschluss: Freitag, 12.Juli 2019 um 11:30 Uhr

Samstag, den 29.Juni 2019 um 20:00 Uhr, Innenhof Schloss Bruck, bei Schlechtwetter: Kirche Hl. Familie
Musik

Carinthia Chor Millstatt

Veranstalter: Stadtkultur Lienz

Der Kultursommer auf Schloss Bruck startet mit einem Konzert des Kärntner Männerchores aus Millstatt. Auf dem Programm stehen Kärntner Lieder ebenso wie klassische Chorwerke und geistliche Literatur. Bei Schlechtwetter findet das Konzert in der Kirche Hl. Familie statt.

Online Anmeldeschluss: Freitag, 28.Juni 2019 um 11:30 Uhr

Donnerstag, den 20.Juni 2019 um 20:30 Uhr, Schloss Bruck
Musik

Die sieben Leben des Maximilian: "Ich fahr dahin mein Straßen"

Veranstalter: Franui

Die Musicbanda Franui gestaltet gemeinsam mit Christian Zehnder (Obertongesang) und dem Puppenspieler Nikolaus Habjan sowie Gästen aus der Region mit einer musikalischen Installation den Burgfried von Schloss Bruck und bespielen die Viehversteigerungshalle in Lienz. Sie begeben sich musikalisch auf die Fährte Heinrich Isaacs und der Hofkapelle Maximilians.

Komposition: Andreas Schett, Markus Kraler

Regie: Nikolaus Habjan

Texte: W.G. Sebald

Vor der Aufführung in der RGO-Arena wird es als Prolog im Bergfried von Schloss Bruck in Lienz um 17:00 Uhr ein Wandelkonzert geben. Achtung: Nur 400 Plätze sind verfügbar. Separate Karten erforderlich!

 

Maximilian 500 Logo 1c rot negativ klein rund RZ

 

Online Anmeldeschluss: Mittwoch, 19.Juni 2019 um 16:00 Uhr

Mittwoch, den 29.Mai 2019 um 20:00 Uhr, Hauptplatz Lienz
Musik

Open Air "JazzPopRock"

Veranstalter: Stadtkultur Lienz

Die Landesmusikschule Lienzer Talboden lädt zum Konzert unter freiem Himmel auf den Lienzer Hauptplatz. Der Eintritt ist frei!

Online Anmeldeschluss: Mittwoch, 29.Mai 2019 um 11:30 Uhr

Mittwoch, den 10.April 2019 um 19:00 Uhr, Stadtbücherei Lienz

Literarischer Spaziergang

Eintritt € 10
Veranstalter: Stadtkultur Lienz

Anlässlich der Woche „L.E.S.E.N.19“ gibt es wieder drei Lesungen an drei Standorten. 2017 hatte die Stadtkultur Lienz zu einem Krimi-Spaziergang geladen, heuer stehen drei Genres auf dem Programm: Krimi, Roman und Erzählung. Treffpunkt ist um 19 Uhr vor der Stadtbücherei Lienz. Zu erleben sind die Autoren Judith Taschler, Thomas Baum und Egyd Gstättner, die aus ihren Werken lesen. Die Teilnehmer werden zu Beginn in drei Gruppen geteilt. Jede Gruppe wandert geführt von Station zu Station. Leseorte sind die Stadtbücherei, der Ausstellungsraum der Tischlerei Lanser und die Buchhandlung Tyrolia. Der vielseitige literarische Abend klingt mit den Schriftstellern gemütlich in der Stadtbücherei aus. Hier kann man die Bücher auch käuflich erwerben und gern signieren lassen.

Online Anmeldeschluss: Mittwoch, 10.April 2019 um 11:30 Uhr

Mittwoch, den 08.Mai 2019 um 15:00 Uhr, Kolpingsaal Lienz
KiKu

Herr K.Rocko geht baden

Eintritt € 6
Veranstalter: Stadtkultur Lienz

Das Wiener theatro piccolo kommt wieder mit den Künstlern von IYASA aus Zimbabwe/Afrika nach Lienz und erzählt eine afrikanische Geschichte. Diesmal geht es um ein freundliches Krokodil. Gespielt wird mit lebensgroßen Puppen in deutscher Sprache. Musik und Tanz sind afrikanisch. Für große und kleine Leute ab 4 Jahren.

Online Anmeldeschluss: Mittwoch, 08.Mai 2019 um 11:30 Uhr

Donnerstag, den 04.April 2019 um 15:00 Uhr, Kolpingsaal Lienz
KiKu

Benny und der Osterhase

Eintritt € 6
Veranstalter: Stadtkultur Lienz

Benny ist Garant für (österlichen) Unsinn und macht scheinbar unmögliche Sachen möglich. Er balanciert Zeitungen am Kinn, lässt Ostereier fliegen und Besen tanzen. Benny würde gerne wissen, warum gerade der Osterhase die Eier bringt und singt auch ein Lied darüber, und, und, und… Mitmachtheater für das Kind in jedem von uns. Für Menschen ab 5 Jahren.

Online Anmeldeschluss: Donnerstag, 04.April 2019 um 11:30 Uhr

Samstag, den 25.Mai 2019 um 09:00 Uhr, Schloss Bruck
New

Symposium "Maximilian I. und das Pustertal

Veranstalter: Museum Schloss Bruck

Symposium „Maximilian I. und das Pustertal“

9.15 Uhr: Michael Forcher-  Lorbeerkranz und Schmutzwäsche

10 Uhr: Rudolf Ingruber-  Die Geburt und der Tod des Subjekts

11 Uhr: Meinrad Pizzinini - Das Pustertal und Lienz kommen zu Tirol

14 Uhr: Wilfried Beimrohr - Das Cadore als Kriegsschauplatz.

14:50 Uhr: Stefan Weis - Ohne „Pusterer“ geht nichts am Hof.

15:50 Uhr: Martin Weinländer - Gewässertiere Tirols einst und heute.

Eintritt frei, Anmeldung erforderlich!

Info und Anmeldung: Tel. 04852 / 62580 83, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! und www.museum-schlossbruck.at

Maximilian 500 Logo 1c rot negativ klein rund RZ

Hier finden Sie das Programm:

 


Freitag, den 24.Mai 2019 um 20:00 Uhr, Innenhof Schloss Bruck
Musik

Musik für Maximilian

Veranstalter: Stadtkultur Lienz

Das Barockensemble Anras gestaltet gemeinsam mit dem Vokalensemble StimmOctav den musikalischen Auftakt einer Veranstaltung zum Maximilianjahr 2019. Am Samstag widmet sich dann eine Vortragsreihe auf Schloss Bruck dem Kaiser, der vor 500 Jahren verstarb. Bei Schlechtwetter findet das Konzert in der Pfarrkirche St.Andrä statt. Der Eintritt ist frei.


Samstag, den 11.Mai 2019 um 20:00 Uhr, Klosterkirche Lienz
Musik

Kammerchor Vokalissimo Lienz

Eintritt € 16
Eintritt ermäßigt € 9
Abendkasse € 18
Abendkasse ermäßigt € 10
Veranstalter: Stadtkultur Lienz

Dem Komponisten Felix Mendelsson Bartholdy ist das Programm mit 4- und 8-stimmigen Chören gewidmet, das gemeinsam mit dem Agunt Quartett gestaltet wird. Leitung: Richard Engeler

Online Anmeldeschluss: Freitag, 10.Mai 2019 um 11:30 Uhr

Freitag, den 03.Mai 2019 um 20:00 Uhr, Stadtsaal Lienz
Musik

Sonarkraft & Wilfried Rogl

Eintritt € 18
Eintritt ermäßigt € 9
Abendkasse € 20
Abendkasse ermäßigt € 10
Veranstalter: Stadtkultur Lienz

Werke von Gustav Mahler stehen auf dem Programm eines Konzertes mit dem Tiroler Orchester Sonarkraft unter der Leitung von Benedikt Melchiar. Zu hören sind die „Lieder eines fahrenden Gesellen“ mit Wilfried Rogl (Tenor) und die Symphonie Nummer 1 in Version für Kammerchorchester. Das Konzert ist auch eine Fixveranstaltung des Stadtkultur-Abos.

Online Anmeldeschluss: Freitag, 03.Mai 2019 um 11:30 Uhr

Freitag, den 26.April 2019 um 20:00 Uhr, Spitalskirche Lienz
Musik

Von Parádis Trio

Eintritt € 16
Eintritt ermäßigt € 9
Abendkasse € 18
Abendkasse ermäßigt € 10
Veranstalter: Stadtkultur Lienz

Im Konzert mit Ursula Bosch (Klavier), Ildiko Tarmann (Violine) und Karin Hopferwieser (Cello) ist nicht nur Musik von Beethoven, Schoenfield und Brahms, sondern auch Poesie, vorgetragen vom Schauspieler Christoph Rothenbuchner, zu erleben.

Online Anmeldeschluss: Freitag, 26.April 2019 um 11:30 Uhr

Samstag, den 06.April 2019 um 20:30 Uhr, Kirche Hl. Familie
Musik

Stadtorchester Lienz

Eintritt € 18
Eintritt ermäßigt € 9
Abendkasse € 20
Abendkasse ermäßigt € 10
Veranstalter: Stadtkultur Lienz

Auf dem Programm des traditionellen Frühjahrskonzertes des Stadtorchesters Lienz stehen Auszüge aus dem Oratorium "Das Buch mit sieben Siegeln" des österreichischen Komponisten Franz Schmidt und die Orchesterfassung des Werkes „Die sieben letzten Worte unseres Erlösers am Kreuze, Hob.XX/1A“ von Joseph Haydn. „Das Buch mit sieben Siegeln“ ist ein im Jahr 1937 fertiggestelltes und 1938 in Wien uraufgeführtes Werk nach Motiven der biblischen Offenbarung des Johannes. 1937 schrieb Franz Schmidt die letzte Note seines Oratoriums in seinem Heim in Perchtoldsdorf. Es waren Jahre von der ersten Skizze bis zur Vollendung des Werkes, welches als das größte dieses Komponisten gilt, vergangen. „Die sieben letzten Worte unseres Erlösers am Kreuze“ von Joseph Haydn stammt aus dem Jahre 1787. Bei der Komposition, die in mehreren Fassungen vorliegt, handelte es sich ursprünglich um eine Passionsmusik für Orchester. Thematisch bezieht sich das Werk auf die sieben letzten Worte Christi. Das Stadtorchester spielt die genannte ursprüngliche Komposition als Orchesterwerk. Als Solisten des Abends treten Florian Mattersberger (Bariton) und Lukas Außerdorfer (Orgel) auf. Der Schauspieler Dominik Raneburger trägt einen Text des deutschen Philologen Walter Jens vor. Dirigent ist Gerald Mair.

Online Anmeldeschluss: Freitag, 05.April 2019 um 11:30 Uhr

Samstag, den 30.März 2019 um 20:00 Uhr, Spitalskirche Lienz
Musik

Ensemble Tahox

Eintritt € 16
Eintritt ermäßigt € 9
Abendkasse € 18
Abendkasse ermäßigt € 10
Veranstalter: Stadtkultur Lienz

Im Konzert des Ensembles Tahox verbindet sich Poesie mit Instrumentalmusik: Stücke für Fagott und Klavier sowie Solowerke der beiden Instrumente untermalen Texte, verstärken oder konterkarieren moderne Haiku von Bashó und anderen, Lyrik von Ingeborg Bachmann über Ernst Jandl bis Gustav Janusch sowie Sagen aus Osttirol. Gestaltet wird der Abend von Christa Herzog (Poesie), Florian Weiler (Klavier) und Helmut Beham (Fagott).

Online Anmeldeschluss: Freitag, 29.März 2019 um 11:30 Uhr