Veranstaltungen



Nie wieder Pro Brass

Eine Reflexion mit Augenzwinkern in vier Sätzen ist der Untertitel des Konzertes, mit dem sich Gründer und Mastermind Alfred Lauss-Linhart von seiner Kult-Formation PRO BRASS verabschiedet. Die Sätze: 1. Worauf die Welt gewartet hat 2. Ka Göd owa a Musi 3. In ana Dur und zwa Moll und 4. Nie genug Luft am Himalaya. NIE WIEDER PRO BRASS ist Alfred Lauss-Linharts Geschichte über PRO BRASS und es ist ein Programm „wo das Beste gerade gut genug ist“.

Karten verfügbar
Freitag, den 13.Oktober 2017 um 20:00 Uhr
Freitag, den 13.Oktober 2017 um 22:00 Uhr
Freitag, den 13.Oktober 2017 um 11:00 Uhr
Stadtkultur Lienz
Aula des BG/BRG Lienz
frei
€ 20 pro Person
€ 10 pro Person (SchülerInnen, StudentInnen, Präsenzdiener und Behinderte mit Ausweis)
€ 22 pro Person
€ 11 pro Person (SchülerInnen, StudentInnen, Präsenzdiener und Behinderte mit Ausweis)

Fragen Sie nicht, ob PRO BRASS das zeitliche segnet, diese Frage stellt sich gar nicht und wer viel fragt bekommt auch viele Antworten.
Bleiben wir am Teppich – PRO BRASS wurde ja nie gegründet, PRO BRASS ist immer entstanden, wenn die musikalische Not am größten war.
Dieses neue Programm ist das letzte Programm made by Alfred Lauss-Linhart. Sein Copyright – sowohl textlich als auch musikalisch – prägte die letzten Programme von PRO BRASS.
Dieses Programm ist (s)eine Reflexion über Nöte und Noten, und vor allem über Musik – ob das alles notwendig ist oder war - werden wir nicht beweisen können und das wollen wir auch gar nicht.
Nie wieder PRO BRASS ist seine Geschichte über PRO BRASS und es ist ein Programm wo das Beste gerade gut genug ist.
Nie wieder PRO BRASS ist auch ein Dankeschön an alle Musiker, die irgendwann ein Stück ihres musikalischen Weges mit PRO BRASS gegangen sind.PRO BRASS
Was ist das PRO BRASS Selbstverständnis? – Musik für freie Gehörgänge und das ohne Format. Scheuklappen zu überwinden und dabei Unterhaltung mit Haltung zu bieten. Wo PRO BRASS drauf steht, ist mehr als Blech drin.
13 Blechbläser aus den Top Orchestern Europas mit Klavier und Percussion vereint das Ensemble PRO BRASS.
PRO BRASS gibt es seit 1983 – es gibt kein genaues Gründungsdatum. Es könnte auch 1984 oder 1982 gewesen sein.
Es war eine hässliche Turnhalle in Neuhofen/Krems in Oberösterreich wo PRO BRASS erstmals auftrat. Heute gibt es noch einen Musiker, der seit der Gründungszeit dabei ist.
Nunmehr wird auch schon darüber gesprochen, diese (noch immer) hässliche Turnhalle einmal als PRO BRASS Museum umzuwidmen. :)

PRO BRASS spielt nur Musik in eigenen Arrangements, Bearbeitungen von Leuten, die wir lieben und die zu uns passen.

www.probrass.at

 

Kartenreservierung

*
*
*
*