Veranstaltungen



CEDAG-Quartett

Martin Yavryan (1.Violine), Clemens Gahl (2.Violine), Ernst Theuerkauf (Viola) und Peter Polzer (Violoncello) spielen Streichquartette von Beethoven, Schostakowitsch und Dvorak.

Karten verfügbar
Samstag, den 26.Mai 2018 um 20:00 Uhr
Samstag, den 26.Mai 2018 um 21:45 Uhr
Freitag, den 25.Mai 2018 um 11:30 Uhr
Stadtkultur Lienz
Spitalskirche
frei
€ 16 pro Person
€ 9 pro Person (SchülerInnen, StudentInnen, Präsenzdiener und Behinderte mit Ausweis)
€ 18 pro Person
€ 10 pro Person (SchülerInnen, StudentInnen, Präsenzdiener und Behinderte mit Ausweis)

Das cedag quartett wurde im Jahr 2003 in Innsbruck gegründet. Seitdem konzertiert das Ensemble regelmäßig im Rahmen verschiedener Konzertzyklen in Österreich, Deutschland, Italien und der Schweiz, wie z.B. „contrapunkt” St. Gallen, ORF-Kulturhaus Landesstudio Tirol, Österreichisches Kulturforum Rom.

Der Repertoirebogen spannt sich von den frühen Anfängen der Streichquartettliteratur über die Romantik und klassische Moderne bis hin zur zeitgenössischen Musik.

Im Rahmen der Zusammenarbeit mit namhaften Komponisten wie Erich Urbanner, Sebastian Themessl, Manuela Kerer, Martin Lichtfuss, Paul Giger, Norbert Zehm und anderen kann das cedag quartett auf zahlreiche Uraufführungen und Rundfunkmitschnitte verweisen.

Mehr über das Ensemble und die Musiker erfahren Sie hier.

Kartenreservierung

*
*
*
*