Veranstaltungen



Patrikez Trio

+++++   Reservierung und Tickets ab Ende 2020   +++++

Die Musik von Patrikez ist die Vision eines Künstlers mit vielfältigen Wurzeln, sie vereint das Erbe lateinamerikanischer Rhythmen mit der Tradition spanischer Cantautores und angloamerikanischer Songwriter. Das Ergebnis ist ein kulturübergreifendes Klangbild voller Sinnlichkeit, Farben, Licht und Schatten.

In Lienz tritt der Gitarrist und Singer-Songwriter Patrick Henríquez, wie Patrikez im richtigen Leben heißt, mit zwei weiteren Musikern als Trio auf. In seinen Moderationen auf Deutsch wird er auf die ironischen, philosophischen und poetischen Texte ausführlich eingehen.

Gitarre/ Gesang: Patrikez

Kontrabass: Stephan Först

Schlagzeug/ Perkussion: Sebastian Fonseca

keine Karten verfügbar
Samstag, den 06.Februar 2021 um 20:00 Uhr
Samstag, den 06.Februar 2021 um 21:30 Uhr
Stadtkultur Lienz
Festsaal Gymnasium
frei

Der Gitarrist und Sänger Patrick Henríquez Ussing – Patrikez - wurde in Kopenhagen geboren, wuchs in Granollers (Barcelona) auf, wo sein Vater am Konservatorium klassische Gitarre unterrichtete und kam mit 19 Jahren nach Wien, um Gitarre am Institut für Popularmusik der Universität für Musik und darstellende Kunst zu studieren.

Schon als Kind begeisterte er sich für die Musik, spielte Klavier und entdeckte mit 13 Jahren den Blues und Rock und die E-Gitarre und wurde nach und nach Teil der jungen, vibrierenden Musikszene seiner Stadt. Nach dem Schulabschluss lernte er bei einem internationalen Gitarrenkurs den venezolanischen Gitarristen Arnoldo Moreno kennen, Dozent an der Universität für Musik in Wien, der sein Potential erkannte und ihn besonders förderte und für die Aufnahmeprüfung an der Universität für Musik und darstellende Kunst unterstützte.

Während seines Studiums spielte er in stilistisch sehr unterschiedlichen Gruppen Jazz, Funk, Pop und Rock und begann, die vielfältigen Einflüsse und Erfahrungen in eigenen Kompositionen zu verarbeiten. Diese Zeit des persönlichen und künstlerischen Wachsens kulminiert in seinem ersten Album „Patrikez“ (2014), das von Kritik und Hörern enthusiastisch begrüßt wurde, so wie auch seine Konzerte in den folgenden Jahren.

Neben Solokonzerten gibt Patrikez regelmäßig Konzerte mit seinen beiden Formationen Patrikez Trio und Patrikez Quintett.